Referenzen
Sterndamm 66, 12487 Berlin

Das ehemalige Jugendsportlerheim aus den 1960er Jahren wurde vollständig energetisch saniert und mit den zwei in L-Form errichteten Neubauten bilden diese zusammen das „Sterntrio“. Rundum gedämmte, freundliche, helle Fassaden, neue Treppenhäuser mit Lift, Balkonen, Terrassen und Privatgärten schmücken die Häuser und bilden ein harmonisches Gesamtbild. Neben dem sehr guten Ausstattungsstandart garantieren optimal geplante Raumaufteilungen, angenehme Deckenhöhen und eine sehr gute Belichtung durch Ost-West-Ausrichtung und großflächige Fensterfronten einen ausgezeichneten Wohnkomfort. Eine Tiefgarage ist unter dem Innenareal entstanden und ist von allen drei Häusern bequem zu erreichen.

 

 

  • Eigentumswohnungen
  • 49 Einheiten
  • Volumen 16,5 Mio €